Inklusivleistungen


Leistungen, die mit dem Monatsentgelt abgegolten sind:

Überlassung des Appartements mit folgenden Ausstattungsmerkmalen:

• Dusche, WC

• Teppichboden

• Antennenanschluss für Rundfunk und TV

• Notrufsystem mit Komfort-Telefon

• Heizung

• Kalt-/Warmwasser

• Müllabfuhr

• Grundsteuer


Sicherheit und Pflege:

• 24-Stunden-Notrufbereitschaft durch den hauseigenen ambulanten Pflegedienst

• Soziale Betreuung bei persönlichen Problemen

• Rezeptionsdienst bei kleinen Hilfen durch Verwaltung

• Apothekendienst


 Reinigung und Hausmeister:

• Reinigung der Gemeinschaftseinrichtungen und Flure

• Wartung und Instandsetzung haustechnischer Einrichtungen

• Wartung und Pflege der Außenanlagen

• kostenloser Getränkedienst


Gesundheitszentrum:

Auf über 50 Stationen stehen den Bewohnern (Freunden) kostenlos die modernsten Methoden zur Behandlung von altersbedingten Krankheiten zur Verfügung. Ein Rezept ist nicht notwendig.

Die Behandlungen sind gesundheitsfördernd und können beliebig oft angewendet werden.

Die Behandlungen erfolgen unter Anleitung von Fachkräften.

 

• Bis zu zwei Massagen sind wöchentlich möglich

• Station mit ionisiertem Trinkwasser

• Vitamin- und Mineralbar

• 10 € Gesundheitsprämie für 100 geleistete Stunden im Gesundheitszentrum

• Aufnahme in die Rennliste und ab 1000 Punkten gibt es täglich eine Tasse Kaffee oder ein Glas Tee

• Wartung, Betrieb, Reinigung und Strom des Gesundheitszentrums gehen zu Lasten des Hauses

• Ständige Kontrolle des Leistungsstandards


Kulturelle Betreuung:

• Vital- und Regenerationsveranstaltungen

• Tanz und kulturelle Veranstaltungen (Vorträge, Vorführungen etc.)

• Teilnahme an Gymnastikkursen

• Bezug der Vitalis-Zeitschrift “Lichtpunkt”

• Teilnahme an Gruppen und Hobbykursen